Telefon: 03863-54300

Angeln rund um Crivitz

In der Region Crivitz gibt es viele Seen, deren natürliche Schönheit jeden Besucher beeindrucken. Die Seeufer bieten mit ihren ausgedehnten Baum- und Schilfbeständen sowie offenen Rändern viel Abwechslung für den Wanderer und sie sind Lebensraum für zahlreiche heimische Tierarten. Eine reichhaltige Vogelwelt vom Teichrohrsänger über die Rohrweihe bis hin zur Rohrdommel finden hier ideale Lebensbedingungen. Schalenwildarten, wie das Schwarz-, Rot- und Rehwild finden hier ideale Lebensbedingungen. Der Biber hat diese feuchten Biotope inzwischen flächendeckend erobert. Seine Fraßspuren sind überall sichtbar. Die Seen sind aber auch ein ideales Angel- und Badegewässer.
 
Der Touristenfischereischein hat dann eine Gültigkeit von 4 Wochen. Eine „Fischereiprüfung“ ist nicht erforderlich! In der Fischerei Brietzke erhalten sie gegen ein Entgeld einen Berechtigungsschein für die Ausübung des Angelns im Barniner See. Vom Fischer werden sie dann in die örtlichen Bedingungen eingewiesen. Darüber hinaus sind in diesem Berechtigungsschein alle weiteren „Besonderen Bedingungen“, wie Fangbegrenzung, Verhalten am Stand usw. aufgeführt. Der Fischer stellt auch im geringen Umfang Angelzeug zur Verfügung. Dieser geschilderte Verfahrensweg gilt für alle anderen Pachtgewässer analog.
Wir stellen ihnen die Bedingungen für Angelmöglichkeiten in ihrem Urlaub hier in unserer Region am Beispiel des Barniner Sees mit seinen 259 ha Fläche vor. Der Barniner See ist ein Pachtgewässer der Fischerei Britzke.(hier auf dem Foto Tel.: 03863 222068). Sie müssen im Besitz eines Fischereischeines sein oder einen Touristenfischerschein erworben haben. Den Touristenfischereischein erwerben sie gegen eine Gebühr im Ordnungsamt des Amtes Crivitz
Wenn sie im Besitz eines Fischereischeines sind, können sie in den Pachtgewässern des Landesangelverbandes angeln. Die Angelberechtigungskarte hierfür erhalten sie in der Verkaufsstelle der Firma Schwesig-Werkzeuge 19089 Crivitz, Parchimer Str. 73, Tel.: 03863-333366. In einem ausliegenden Gewässerverzeichnis informieren sie sich über die zu beangelnden Seen.
 
 
Logo
Schweriner Chaussee 08, 19089 Crivitz, E-Mail: kontakt@waldschloesschen-mv.de
Telefon: 03863-54300